Der Acer H7531D DLP Beamer


Der Acer H7531D DLP Projektor zeichnet sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Segment der Full HD Beamer aus.

Der Acer H7531D ist ein Full HD Beamer mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und bietet einen Kontrast von 50.000:1. Mit einer Helligkeit von 2.000 ANSI Lumen kann auch bei Tageslicht projeziert werden, besser ist es allerdings den Raum abzudunkeln damit das Bild voll zur Geltung kommt.



Der Zoom soll laut Kundenbewertungen etwas klein ausfallen und damit bei zu großem Abstand ein für manche Leinwand zu großes Bild entstehen. Dies kann und sollte man natürlich über den Abstandsrechner von Acer vor dem Kauf berechnen.
Besonderen Lob bekommt das leise Lüftergeräusch im ECO Mode und das durchweg gute Bild.

Hier können Sie den Beamer von Acer bei Amazon anschauen.

Weiterlesen

Epson EH-TW3200 LCD-Projektor Test und Testvideos

Der Epson TW3200 ist ein Full-HD Beamer mit einer 1920x1080er Auflösung und einem ordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schon länger am Markt (bei Amazon seit Oktober 2010 gelistet), hat der Epson TW 3200 mit knapp unter 1.000 € den richtigen Preis für den günstigen Einstieg in die Full HD Projektor Welt.

Einen englischsprachigen Testbericht des TW3200 findet man auf projectorreviews.com.au.

Wer lieber ein paar eindrückliche Test Videos anschauen will, wird bei Youtube fündig:

12

Und noch ein Video des Menüs des TW3200 Beamer:

Der Epson EH-TW 3200 Beamer bei Amazon angucken:



Weiterlesen

Welchen Beamer für Zuhause kaufen? Kleine Übersicht und Kaufberatung

Ein Beamer für das private Heimkino soll her?
Der Fernseher ist nicht mehr groß genug und man möchte endlich richtiges Kino-Feeling mit der Familie und Freunden genießen.

Da stellt sich natürlich die Frage: Welchen Beamer soll ich kaufen?

Hier eine kleine Übersicht nach Preisklassen:

Für ein kleines Budget: Beamer bis 300 Euro

Von den Beamern bis 300 € kann man nicht die besten Leistungswerte erwarten. Für kleines Geld bekommt man heute schon ordentliche Leistung, aber z.B. keine HD-Auflösung oder 3D-Fähigkeiten. Sehr beliebt und trotz des geringen Preises 3D-Ready ist der Acer X100 DLP-Projektor.

Das mitllere Starter-Budget: Beamer bis 500 Euro
Bis 500 Euro ist der eMachines V700 Beamer sehr zu empfehlen. Baugleich mit dem Acer H5360, aber ein gutes Stück günstiger, bekommt man hier einen ordentlichen Projektor mit einer 720p-Auflösung von 1280 x 720 Pixel.

Es soll Full-HD sein: Beamer bis 1000 Euro
Der Acer H7530d ist ein günstigster Full HD Beamer, der momentan bei Amazon sogar für unter 900 € zu bekommen ist. Ebenfalls sehr beliebt ist der BenQ W1000, ein weiterer Beamer, der eine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 auf die Leinwand werfen kann.

Hochwertige Beamer bis 2000 Euro
Ab 1000 € kommt man dann schon in die Regionen der hochwertigen Beamer, die kaum Wünsche offen lassen. Full-HD ist hier als Auflösung Standard und
Gefragte Modelle sind z.B. der Sanyo PLV Z4000 LCD Projektor oder der BenQ W6000 DLP-Projektor.

Nachdem die Entscheidung zum Kauf gefallen ist gibt es folgende weiter nicht unwesentliche Punkte zu klären:

– Wie groß ist der Raum, insbesondere der Abstand zur Leinwand? Dadurch ergibt sich dann auch die Leinwandgröße: Hier zum Artikel über Abstand Beamer zur Leinwand und Abstandsrechner.

– Welche Beamer-Leinwand soll es sein? Hier geht es zum Artikel über Beamer Leinwände.

– Habe ich die richtigen Beamer-Kabel für bestmögliche Übertragung der Signale? Hier ein kleiner Artikel über den Unterschied zwischen HDMI Kabel 1.4 und 1.3 und ein weiterer mit Tipps zu günstigen guten HDMI Kabeln.

Weiterlesen

 

Beamer-Empfehlung:

Suche

Designed by RocketTheme
WordPress ist Freie Software veröffentlich unter der GNU/GPL Lizenz.