MacBook Air an Beamer anschließen? So funktioniert es!

Wenn Sie Ihr MacBook Air an einen Beamer anschließen wollen, benötigen Sie dafür den richtigen Adapter.

Bei den neusten MacBook Air Modellen geht dies ohne Probleme durch den verbauten Mini DisplayPort. Sei es jetzt das 11″ oder das 13″ Modell. Beide besitzen den gleichen Video-Ausgang.

Mit dem entsprechenden Adapter können Sie also einen Beamer oder einen großen Bildschirm (Fernseher oder Monitor) mit Ihrem Mac Book Air verbinden. Lediglich müssen Sie vorher wissen, ob der Projektor oder TV einen VGA-Anschluß, DVI-Anschluß oder HDMI-Eingang besitzt.

Für jede dieser Anschlußmöglichkeiten finden Sie hier den passenden Adapter:

Suchen Sie einen Adapter für das normale MacBook? Dann einfach hier MacBook Adapter anschauen.

Einfach Adapter kaufen, verbinden und los geht es!

War dieser Artikel hilfreich?
MacBook Air an Beamer anschließen? So funktioniert es!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1,00 von 5 Punkten: Durchschnitt aus 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


2 Kommentare

  1. MacBook an Beamer anschließen? So geht es! | Beamer-Kaufberatung.de   |  Donnerstag, 28 Juli 2011 um 22:04

    […] MacBook Air an Beamer anschließen? So funktioniert es! […]

  2. Beamer umschalten am MacBook | Beamer-Kaufberatung.de   |  Montag, 19 September 2011 um 23:44

    […] MacBook Air an Beamer anschließen? So funktioniert es! […]

Kommentar schreiben